0157 - 30075638[email protected]
abstract artwork

Privatpraxis für Psychotherapie

Barbara Duswald
Diplom - Psychologin
Psychologische Psychotherapeutin (TP)

Herzlich willkommen in meiner Privatpraxis für psychologische Psychotherapie und Beratung in Leipzig.

Zurzeit habe ich freie Plätze. Kontaktieren Sie mich am besten per Email und nennen mir Ihre Krankenkasse.
Es besteht auch die Möglichkeit Online-Sitzungen durchzuführen.

Infos

Ich unterstütze Sie therapeutisch bei psychischen Beeinträchtigungen & Belastungen wie:

Depression

Ängste

Zwänge

Persönlichkeitsstörungen

Somatoforme Störungen

Bindungsschwierigkeiten

Krisen

Essstörungen

Selbstwert-Problemen und weiteren Belastungen

Mehr Infos

Hierbei verfolge ich einen tiefenpsychologisch fundierten Ansatz, bei dem es um die Bewusstwerdung des eigenen Geworden-Seins geht, um das Verstehen der aktuellen Probleme in Anlehnung an Ihre Lebensgeschichte und vorallem um einen neuen Umgang mit Ihrer jetzigen Lebenssituation. Die Vielfalt der sexuellen und geschlechtlichen Identitäten wird hierbei wertgeschätzt. Als approbierte Psychotherapeutin ohne Kassenzulassung behandle ich Privat- und Beihilfe-Versicherte als auch der Heilfürsorge sowie gesetzlich Versicherte der Bahn-BKK und BKK VBU.

abstract artwork

Kosten

Bahn BKK und BKK VBU

Da meine Praxis Vertragspartner der Bahn-BKK als auch der BKK VBU ist, kann ich Versicherten der Bahn-BKK und BKK VBU sofort ein Erstgespräch anbieten und anschließend können wir mit den probatorischen Sitzungen beginnen.

Privat Versicherte

Sind Sie privatversichert, hängt die Erstattung der Kosten für die Psychotherapie von Ihrer Vereinbarung mit Ihrer Krankenkasse ab. Informieren Sie sich dazu in Ihrem Vertrag oder nehmen Sie Kontakt mit ihrer Versicherung auf und erfragen Sie den Umfang der Kostenübernahme einer Psychotherapie bei einer psychischen Erkrankung. Hierbei gilt die Gebührenordnung für Psychotherapeuten (GOP), demnach 100€ für 1 Therapiesitzung à 50min.

Beihilfe & Heilfürsorge

Sofern Sie beihilfeberechtigt sind (z.B. als Beamte oder Soldat_in), können Sie bei mir direkt mit den probatorischen Sitzungen beginnen. Danach entscheiden wir gemeinsam, ob eine Psychotherapie bei mir für Sie in Frage kommt. Dafür stellen wir zusammen einen Antrag bei der Beihilfestelle. Ist die Psychotherapie sinnvoll und begründbar, wird diese in den meisten Fällen bewilligt und die gesamten Kosten somit erstattet.

Selbstzahlende

Selbstzahlende müssen keinen Antrag auf Psychotherapie stellen, somit wird die Anzahl der Therapiestunden auch nicht durch die Krankenkassen vorgegeben. In einem Erstgespräch besprechen wir in welchem Umfang Psychotherapie für Sie sinnvoll ist. Für das Erstgespräch stelle ich 60 Euro in Rechnung, der Kostensatz für jede weitere Therapiestunde beträgt 100€ und richtet sich nach der Gebührenordnung für Psychotherapeuten (GOP). Kosten für Psychotherapie können u.U. als Gesundheitsaufwendung steuerlich geltend gemacht werden. Bitte fragen Sie hierzu Ihre_n Steuerberater_in.

Kostenerstattung für gesetzlich Versicherte

Die Krankenkassen handhaben die Kostenerstattung leider sehr uneinheitlich und entscheiden je nach Einzelfall, sodass das Bemühen um eine endgültige Kostenzusage oft in ein monatelanges Warten auf den Beginn der Therapie mündet. Zudem sind vor der Beantragung der Probatorik eine Vielzahl an Unterlagen durch die Patient*innen zu beschaffen, was verständlicherweise oft eine große Herausforderung und Belastung darstellt. Aktuell kann ich leider keine Kostenerstattung anbieten.

Weitere Infos
Beratung

Sollte bei Ihnen keine behandlungsbedürftige psychische Erkrankung vorliegen, können Sie anstelle von Psychotherapie eine Beratung in Anspruch nehmen, was nicht von den Krankenkassen übernommen wird, sondern ebenso eine Selbstzahler_innen-Leistung darstellt.

Mein Ansatz

Als Diplom-Psychologin und approbierte psychologische Psychotherapeutin arbeite ich nach tiefenpsychologischem Ansatz, ausgehend von der Annahme, dass frühere Erfahrungen aus der Lebensgeschichte unsere Gedanken, Gefühle und Handlungen im Hier und Heute prägen. Diese werden jedoch oft nicht bewusst erlebt. Gemeinsam mit Ihnen erarbeite ich einen bewussteren Zugang dazu und unterstütze Sie dadurch, Ihre Beschwerden besser zu verstehen und andersartig damit umzugehen. Dabei spielt unsere therapeutische Beziehung eine bedeutsame Rolle. Unverzichtbar erscheint mir hierbei eine ganzheitliche Herangehensweise, bei welcher ich im psychotherapeutischen Gespräch auch den Körper mit berücksichtige. Persönlich bin ich zudem geprägt von einer ganzheitlichen Betrachtungsweise des Menschen durch Yogapraxis und einer Haltung von Achtsamkeit.

Profile Image
Ausbildung
  • Psychologische Psychotherapeutin mit Vertiefung in tiefenpsychologisch fundierter Psychotherapie am Institut für Psychologische Psychotherapie und Beratung ppt Berlin e.V.
  • Diplom-Psychologiestudium an der Universität Regensburg
  • Ausbildung zur Yin-Yogalehrerin bei Liina Tael und Valérie Hartwich, Berlin
Berufsfelder
  • 2022 Umzug der Praxis nach Leipzig
  • 2020 Gründung einer Privatpraxis in Berlin Schöneberg
  • 2014 -2020 Psychotherapeutin am Institut für Psychologische Psychotherapie und Beratung e.V., Berlin
  • Psyrena-Therapeutin am ZAR Berlin
  • Psychologin bei der Beratungs- und Vermittlungsstelle `Wegeplanung e.V.` Berlin
  • Psychologin beim interkulturellen Netzwerk `Joliba e.V.` Berlin als Familienhelferin
  • Einzel- und Gruppentherapeutin am AHG Kompetenzzentrum für Seelische Gesundheit
  • Einzel- und Gruppentherapeutin auf der Akutstation Psychiatrie Charité Mitte Berlin
  • Psychologin auf der neuropsychologischen Station der Privatklinik Medical Park
  • Wissenschaftliche Assistentin am Zentrum für Angststörungen und verwandte Störungen, Psychotherapie- und Emotionsforschungslabor der Universität Boston, Massachusetts, USA

Kontakt

Mein Behandlungsraum befindet sich in einer Praxisgemeinschaft in der Windorferstr. mit kleinem Wartebereich.

Barbara Duswald
Windorfer Str. 52
04229 Leipzig
Tel: 0157 - 30075638
[email protected]